Logo Mobile Tierarztpraxis Doctor (*) Specht Hamburg

Doctor (*) Oriol Specht / Hamburg
Täglich bis 24 Uhr für Sie da!
Gebührenfreie Hotline:
Tel. 0800 - 0 43 43 79
oder
0171 - 998 49 76

Tolles Wetter, Sonne und Urlaub – mit unschönen Nebenwirkungen

Leishmaniose beim Hund

Ihr Hund freut sich wie Sie auf tolles Wetter und viel Zeit, die er Draußen verbringen kann. Eine schöne Zeit, in der Sie aber auch auf einige Details achten sollten. Generell gilt: Zuviel Sonne schadet auch einem Hund. Seine Haut muss vor zu viel UV-Strahlung geschützt werden und der Flüssigkeitsbedarf muss jederzeit ausgeglichen sein. Schatten und viel Wasser tun gut. Achten Sie bitte gerade im Sommer darauf, in welche Gewässer Sie Ihr Tier lassen.

Gerade in Parkanlagen und Seen kann es vorkommen, dass diese Krankheitserreger enthalten, die die Gesundheit Ihres Hundes gefährden können. Gerade in den warmen Monaten oder im Sommer-Urlaub sollten Sie sich auch über "ungebetene Besucher" bei Ihrem Hund informieren und gegebenenfalls gegen Parasiten und Erkrankungen impfen lassen. So ist etwa die Leishmaniose eine gefährliche Reiseerkrankung, die vor allem im Süden Europas vorkommt, sich aber auch in nördlicheren Gebieten verbreitet. Sie wird über Sandmücken übertragen und ist auch für den Menschen gefährlich. Die Symptome des Hundes reichen von Fieber, Haar- und Gewichtsverlust, über Dermatitis bis zu Erkrankungen der inneren Organe, die schwere Folgen haben können.

Über Impfmöglichkeiten informiert Sie der Tierarzt. Ebenso gefährlich für Ihr Tier kann die Borreliose sein, übertragen durch Zecken oder Läuse. Auch hier ist eine vorsorgende Impfung möglich.

Aktuelle Meldungen

Wir sind zu folgenden Zeiten für Sie da:

HAUSBESUCHE:
Mo. - Fr. von 10:00 - 24:00 Uhr (auch an Feiertagen)
Mittwoch ab 18:00 bis 24:00 Uhr

NOTFÄLLE:
Fr...

Weiterlesen

Videos & Bilder

IMPF-AKTION 2017

Banner IMPF-AKTION 2017 mobile Tierarztpraxis Dr. Specht Hamburg